Der Liturgiekreis

Wie das Wort besagt, befasst sich die Liturgie mit den religiösen Ritualen zur Verehrung Gottes und der Vertiefung des Glaubens der Pfarrgemeinde. So umfasst der Liturgiekreis die Gestaltung der Gottesdienste mit Gebeten, Lesungen, Gesang, Symbolen und der Spendung der Sakramente.
Die personelle Besetzung unserer Pfarrei durch Herrn Dekan Vijo Pitscheider und verschiedenen Priestern hat dem Liturgiekreis vor allem koordinatorische Aufgaben zuerteilt. Seit den achtziger Jahren werden so regelmäßig Listen der Lektoren und der musikalischen Gruppen und Chören erstellt, die in den verschiedenen Hl. Messen eingeteilt werden. Der Beitrag der Kantoren bei den Hl. Messen und Festen ist unerlässlich. Jedes Jahr  wird auch eine genaue Liste erstell, wo Datum und Uhrzeit der verschiedenen kirchlichen Feiern des Kirchenjahres aufgelistet sind.

Unter dem Vorsitz des Herrn Dekan werden Vorschläge und Unterlagen für Gottesdienste erarbeitet und anfallende, notwendige Änderungen in der Gestaltung verschiedener Feiern besprochen. Oft werden Aufgaben von den Mitgliedern des Liturgiekreises übernommen und umgesetzt. Durch die Einführung der Seelsorgseinheiten werden in den kommenden Jahren neue Aufgaben und Kompetenzen anfallen. Der Liturgiekreis trifft sich nach Bedarf drei bis vier Mal im Jahr.

Leiter und Mitglieder:

Dekan Vijo Pitscheider
Georg Senoner
Maria Delago
Verena Niederegger Senoner
Alfred Obletter
Hildegard Prossliner Moroder
Flavio Goller
Georg Kostner

 

Liturgiekreis c